Diese Trainingseinheiten sind für Anfänger, ängstliche Menschen/Reiter und Wiedereinsteiger gedacht.

Da das Pferd ohne Vorurteile ist, dient es als Spiegel des eigenen Verhaltens. Pferde akzeptieren Menschen mit Ehrlichkeit, Vertrauen, Zielstrebigkeit und mentaler Stärke. Es spürt Unsicherheiten auf und erkennt ob der Mensch sich ihm mit einer natürlichen Autorität nähert oder sich hinter einer Maske versteckt.

In den Einheiten geht es darum, sein Verhalten mit dem Medium Pferd zu reflektieren, um es auf andere Lebenssituationen zu übertragen.
Durch den Dialog mit dem Pferd können wir unter anderem unser Selbstbewußtsein, Selbstvertrauen, unsere Wahrnehmung, unsere Entschlossenheit, aber auch Gelassenheit und Ruhe trainieren.

Termin nach Absprache:

Kosten: 35 Euro pro Einheit


THEMEN
Grundlagenwissen über das Verhalten und die Bedürfnisse von Pferden
Körpersprache von Pferden wahrnehmen und verstehen
Kommunikation zwischen Mensch und Pferd
Führtraining
Wahrnehmungs- und Sitzübungen auf dem Pferd (ohne Sattel)
Roundpentraining (freie Bewegung mit dem Pferd)
Körperübungen für den Menschen





Fotoboxbilder